Sonntag, 6. Oktober 2013

Gruppenjodeln III - Todesbiwak

UI.......
schwer erkennbare Spurenführten dann doch noch zum Beginn des Halsausschnittes.
Die gewählte Wolle ist zu zünftig für die großzügige Modellversion.

 Meine Maschenmarkierer sind kleine Restfäden
                             obwohl die vielen gebastelten Varianten ihren Charme haben.
                       Bei den MitJodlern gibt es Spannendes zu sehen.
 Ein paar sind gar schon am Ziel und bereiten sicher schon die Brotzeit für die "Nachzügler" vor.
Mer schaffens schon noch Alle Miteinand ! :-)
PFÜATI

Kommentare:

  1. Du hast Recht, bei der rustikalen Wolle ist ein kleinerer Ausschnitt schöner. Überhaupt gefällt mir dein Pullover sehr gut, ich habe eine Schwäche für Farbverlauf, vor allem in so schönen Farben!

    Wir sehen uns am Gipfel!

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Dank,
    mal sehen wie er dann mit Ärmeln (Ärmel str. ≠ mein Liebstes) wirkt.
    Bis dahin ausschnaufen und weitermachen.

    LG
    Hala

    AntwortenLöschen
  3. zöpfe sind toll !!! auf`m kopp und auf`m pullover.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Sieht spannend aus. Zöpfe und Farbwechsel!
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hergefunden hast,
bin gespannt auf Deinen Kommentar !